Hop on – Hop off Busse in Barcelona

Wenn Sie über Barcelona und das atemberaubende Mittelmeer gleiten, werden Sie atemlos und voller Aufregung für Ihre Reise. Während Sie sich niederlassen, überlegen Sie, wie Sie diese Stadt im Paradies angehen können.

Wie wählt man? Die Sagrada Familia, der pulsierende Park Güell und die glitzernde Küste warten auf Ihre Erkundung.

Obwohl eine der Hauptattraktionen von Barcelona die Fülle an Sehenswürdigkeiten ist, ist dies auch eine Herausforderung für die Eingrenzung Ihres Besichtigungsplans sowie für die Logistik bei der Erreichung Ihrer ausgewählten Ziele.

Aber keine Sorge, wir haben Sie abgesichert!

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Hindernisse überwinden, erläutern genau die Hop-on-Hop-off-Busse und zeigen Ihnen die Unterschiede zwischen den beiden Anbietern in Barcelona.

1. Holen Sie mit Hop-on-Hop-off-Bussen das Beste aus Barcelona heraus!

Wie in der Einführung erläutert, stellt die Vielfalt Barcelonas Sie vor die Herausforderung, das Beste aus der Stadt herauszuholen. Mit dem Hop-on-Hop-off-Bus haben Sie die perfekte Lösung, unabhängig von Ihren Reisebedürfnissen.

Sie können entweder eine Tageskarte oder eine Tageskarte für zwei aufeinanderfolgende Tage erwerben, um die Stadt optimal zu nutzen.

Dies ist eine großartige Lösung für überforderte Reisende, Reisende, die wenig Zeit in Barcelona haben oder diejenigen, die ein gutes erstes Gefühl haben und sich einen schnellen Überblick über die Stadt verschaffen möchten.

Der Bus löst Ihre logistischen Probleme beim Erreichen von Sehenswürdigkeiten und bringt Sie direkt zu allen wichtigen Attraktionen. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind dadurch fast überflüssig.

Sie können Ihre gewünschte Reise entweder im Voraus planen oder einfach in den Bus einsteigen, sich vom Audioguide oder den Routen inspirieren lassen und während der Fahrt durch die Stadt Pläne machen.

View

2. Häufig gestellte Fragen

2.1. Was ist, wenn ich aus dem Bus aussteigen möchte?

Sie fühlen sich vom Audioguide besonders berührt oder sind gezwungen, länger in einem bestimmten Bereich zu bleiben? Kein Problem! Mit diesen Bustouren können Reisende aussteigen und weiter erkunden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie bereit sind, wieder einzusteigen und die Fahrt zu genießen, können Sie ganz einfach und bequem wieder an der Tour teilnehmen. Die Busse verkehren häufig in Intervallen von 5 bis 15 Minuten (abhängig von der Jahreszeit).

2.2. Wie sehen die Busse aus?

Dieser Bus ist ein Doppeldecker. Daher können alle Reisenden einen bequemen Ort für ihre Reise finden.

Barcelona ist bekannt für seinen Sonnenschein. Nehmen Sie reichlich Vitamin D auf dem Dach des Busses auf, der sich unter freiem Himmel befindet und einen spektakulären Blick auf die Stadt bietet. Wenn es in seltenen Fällen sorglos regnet, gibt es bei Bedarf eine Überdachung.

Wenn Sie sich für den roten Bus entscheiden, suchen Sie einen roten Bus. Der Bus Turistic hat ein lila-grün-blaues Design.

2.3. Wie lange fahren die Busse?

Beide Busse starten um 9.00 Uhr und enden im Winter um 19.00 Uhr und im Sommer um 20.00 Uhr.

Jede Route dauert etwa zwei bis zweieinhalb Stunden. Auf diese Weise haben Sie das Gefühl, nichts verpasst zu haben.

Der Hop-on-Hop-off-Bus bietet mehrsprachige Audioguides, die fundiertes Wissen darüber vermitteln, was Sie sehen und was direkt vor Ihnen liegt.

Wenn Sie einfach auf diese Busse hüpfen, wird Ihnen Barcelona eröffnet während Sie durch die Stadtviertel fahren und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten erkunden.

3. Barcelona Hop on Hop off Bus Tour Anbieter

Hoho

Sprechen wir zuerst über Gemeinsamkeiten:

Sowohl Bus Turistic als auch Red Bus haben mehrere Haltestellen in der Stadt. Tatsächlich sind 26 Haltestellen für beide Optionen gleich.

Sie verfügen über offene Busse mit elektrischen Dächern. Diese werden bei Regen aktiviert.

Beide Busse bieten Fahrkarten für Reisende an. Mit diesen beiden Unternehmen müssen Sie sich keine Sorgen mehr über das Drucken von Tickets machen.

Bei der Buchung bei diesen Busunternehmen sind ein Rabattheft, eine Karte, ein Audioguide und Kopfhörer Teil des Pakets. Die Audioguides bieten Reisenden mehrere Sprachen, um diese einzigartige Stadt in ihrer Muttersprache kennenzulernen.

Kunden können in den Bussen kostenlos WLAN nutzen, was für diejenigen unter Ihnen sehr praktisch ist, die keine Datenpläne im Ausland haben.

Kinder unter vier Jahren reisen kostenlos, wodurch sich beide Busoptionen sowohl für Familien als auch Ihr Portemonnaie hervorragend eignen.

Wenn Sie eine Behinderung haben, einen Zugang für Behinderte oder Hilfe benötigen, sind beide Busse für Ihren Komfort behindertengerecht.

3.1. Was ist das Besondere am Roten Bus?

Die Hop-on-Hop-off-Option für den roten Bus bietet zwei Routen in der Stadt Barcelona.

Im Vergleich zu Bus Turistic ist die durchschnittliche Wartezeit etwas länger. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen weniger Busse anbietet, in der Regel jedoch weniger Personen in den Bussen sind.

Ein einzigartiger Aspekt des Roten Busses ist, dass er einen zusätzlichen Bereich im Osten von Barcelona abdeckt. Für diejenigen von Ihnen, die bereits Touren gemacht haben und diesmal vielleicht mit Freunden oder der Familie zusammen sind, könnte es eine schöne Erfahrung sein, eine andere Gegend zu sehen.

Die Bushaltestellen in Torre Agbar und Recinte Modernista de Sant Pau sind nur mit dem Roten Bus zu erreichen.

Dieser Bus hat 32 Haltestellen auf seinen beiden, in die Reise miteinbezogenen Routen.

Sie spechen Hindu? Kein Problem, der Audioguide beinhalted Hindu in seinem Sprachenportfolio.

3.1.1 Preise & Routen

Der Preis für den Red Bus beträgt 30 Euro.

Ost / Grüne Route:

  • Plaça Catalunya
  • Catedral-Barri Gòtic
  • Port Vell
  • Museu d’Història de Catalunya
  • Barceloneta
  • Platja del Bogatell *
  • Nova Mar Bella *
  • Forum*
  • Glòries-Torre Agbar
  • Sagrada Familia
  • Recinte Modernista Sant Pau
  • Park Güell
  • Tibidabo
  • La Pedrera
  • Casa Batlló
  • Plaça Catalunya

(*) Wintertour (2. November bis 25. März): Diese Stationen werden durch Ciutadella-Zoo, Teatre Nacional-Auditori ersetzt.

West / Orange Route:

  • Plaça Catalunya
  • Arc de Triomf
  • El Born- Ciutadella-zoo
  • Passeig Colom
  • World Trade Center
  • Jardins de Miramar
  • Fundació Joan Miró
  • Anella Olímpica
  • MNAC Museo Nacional de Catalunya
  • Poble Espanyol
  • Caixa Fòrum-Pavelló Mies Van Der Rohe
  • Plaça d’Espanya
  • Estació de Sants
  • Camp Nou (F.C. Barcelona)
  • Plaça Pius XII-Palau Reial- Pavellons Guell-Monestir de Pedralbes
  • l’Illa Diagonal
  • Av. Diagonal
  • La Pedrera
  • Casa Batlló
  • Plaça Catalunya

Sie würden das Streckennetz gerne speichern und/oder ausdrucken? Hier gehts zum Download: Barcelona City Tour – Route Map (PDF-Download).

3.2. Was ist das Besondere am Bus Turistic?

Bus Turistic bietet im Sommer drei Strecken an. Im Winter verkehrt Bus Turistic auf zwei Strecken.

Die Wartezeiten sind im Durchschnitt etwas kürzer als im roten Bus, aber es sind mehr Leute im Bus.

Diese Bustour deckt ein zusätzliches Gebiet im Nordwesten von Barcelona ab. Was bedeutet das? Im Vergleich zum Roten Bus gibt es zusätzliche Haltestellen in Teleferic de Montjuic, Gracia, Sarria und Monestir de Pedralbes

Wenn Sie ein besonderes Interesse an einem dieser Bereiche der Stadt haben, ist Bus Turistic möglicherweise die bessere Wahl.

Bus Turistic verfügt über 37 einzigartige Haltestellen.

Für diejenigen unter Ihnen, die Norwegisch und / oder Türkisch sprechen, bietet diese Firma diese Sprachen in den Audioguides an.

3.2.1. Preise & Routen

Diese Tour kostet 27 €, wenn Sie sie online buchen, da 10% Online-Rabatt gewährt werden. Der Preis im Bus beträgt 30 €.

Rote Route:

  • Plaça Catalunya
  • Casa Batlló – Fundació Antoni Tàpies
  • Passeig de Gràcia – La Pedrera
  • Francesc Macià – Diagonal
  • Estació de Sants
  • Creu Coberta
  • Plaça d’Espanya
  • CaixaForum – Pavelló Mies Van der Rohe
  • Poble Espanyol
  • MNAC
  • Anella Olímpica
  • Fundació Joan Miró
  • Telefèric de Montjuïc
  • Miramar – Jardins Costa i Llobera
  • World Trade Center
  • Colom – Museu Marítim
  • Port Vell
  • Museu d’Història de Catalunya
  • Port Olímpic
  • Zoo
  • Pla de Palau – Parc de la Ciutadella
  • Barri Gòtic stop

Blaue Route:

  • Plaça Catalunya
  • Casa Batlló – Fundació Antoni Tàpies
  • Passeig de Gràcia – La Pedrera
  • Sagrada Família
  • Gràcia
  • Park Güell
  • Tramvia Blau – Tibidabo
  • Sarrià
  • Monestir de Pedralbes
  • Palau Reial – Pavellons Güell
  • Futbol Club Barcelona
  • Diagonal – Les Corts
  • Francesc Macià – Diagonal
  • Eixample
  • MACBA-CCCB

Grüne Route (Nur im Sommer):

  • Plaça Catalunya
  • Casa Batlló – Fundació Antoni Tàpies
  • Passeig de Gràcia – La Pedrera
  • Sagrada Família
  • Gràcia
  • Park Güell
  • Tramvia Blau – Tibidabo
  • Sarrià
  • Monestir de Pedralbes
  • Palau Reial – Pavellons Güell
  • Futbol Club Barcelona
  • Diagonal – Les Corts
  • Francesc Macià – Diagonal
  • Eixample
  • MACBA-CCCB

Sie würden das Streckennetz gerne speichern und/oder ausdrucken? Hier gehts zum Download: Barcelona Bus Turistic – Routenplan (PDF-Download).

3.3 Barcelona Bus Turistic und Red Bus im Vergleich

Rote Route = Red Bus / Blaue Route = Bus Turistic

Geld:

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist es möglicherweise sinnvoll, den Bus Turistic zu buchen. Obwohl es sich nur um die Differenz von 3 € handelt, können in Spanien ein paar Euro viel bewirken. Wenn Sie ähnliche Vorteile aus der günstigeren Busoption ziehen, erhalten Sie dennoch ein fantastisches Erlebnis und sparen genug Euro für ein Getränk nach der Bustour.

Lage des Hotels:


Ihr Hotelstandort spielt möglicherweise eine Rolle bei dem Busunternehmen, das Sie auswählen. Wenn Sie nur ein paar Tage in Spanien sind, ist es wahrscheinlich am sinnvollsten, den Bus zu wählen, der Ihrem Hotel am nächsten ist.

In einer Stadt wie Barcelona, ​​die voller Abenteuer steckt, können Sie effizient planen. Darüber hinaus sind das Navigieren im öffentlichen Verkehr und die Logistik beim Finden der Bushaltestellen möglicherweise nicht Ihr Ding. Während einige Reisende es aufregend finden, in die Erfahrung des öffentlichen Verkehrs einzutauchen, kann dies für andere Reisende ein Stressfaktor sein.

Muttersprache: Norwegisch, Türkisch oder Hindu:

Die Sprachangebote machen einen absoluten Unterschied. Wenn Sie Norweger oder Türke sind, sollten Sie sich für den Bus Turistic entscheiden und die Gelegenheit bieten, Barcelona in der Sprache kennenzulernen, in der Sie sich am wohlsten fühlen.

Wenn Ihre Muttersprache Hindu ist, sollten Sie mit dem Red Bus fahren, da dort ein Audioguide in Ihrer Sprache angeboten wird.

Interesse an verschiedenen Sehenswürdigkeiten:

Barcelona ist eine großartige und lebendige Stadt voller charakteristischer Viertel. Wenn Ihnen bestimmte Bereiche gefallen, beachten Sie unbedingt die Unterschiede in den Routen.

Statt den Haltestellen Torre Agbar und Recinte Modernista de Sant Pau im Osten von Barcelona (roter Bus) befinden sich im Nordwesten von Barcelona die Haltestellen Teleferic de Montjuic, Gracia und Monestir de Pedralbes (Bus Turistic).

4. Buchen!

  • Barcelona Red Bus City Tour 6res

    Hop on Hop off Bus & Boot

    Genießen Sie ganz Barcelona in 1 oder 2 Tagen UND eine Bootsfahrt! Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und bewundern Sie die schöne Stadt.

    Duration: 1 oder 2 aufeinander folgende Tage
    ab 34,80 Book Now
  • Barcelona Red Bus City Tour 6res

    Barcelona Red Bus - City Tour

    5 sterne
    78%
    4 sterne
    13%
    3 sterne
    9%
    2 sterne
    0%
    1 stern
    0%

    Die beliebteste Art und Weise Barcelona zu entdecken. Erkunden Sie die Stadt, die Berge und die Strände so schnell oder langsam wie Sie es möchten.

    Duration: 1 oder 2 aufeinander folgende Tage
    ab 27,00 Book Now
  • Barcelonabusturistic New1

    Barcelona hop on hop off Bus Turistic

    5 sterne
    67%
    4 sterne
    28%
    3 sterne
    5%
    2 sterne
    0%
    1 stern
    0%

    Mobiles eTicket, 3 Routen & Busse alle 5 Min. Erkunden Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo. Online buchen & 10% sparen beim offiziellen Sightseeing-Bus!

    Duration: 1 oder 2 aufeinander folgende Kalendertage
    ab 27,00 Book Now

5. Allgemeine Tipps, Empfehlungen und Ratschläge

Beginnen Sie die Reise früh. Sie können zwar nach Belieben ein- und aussteigen, aber Sie können die Tour optimal nutzen, wenn Sie von vorne beginnen. Auf diese Weise haben Sie die meiste Zeit zum Erkunden und können sich ein genaues Bild von der Route machen. Dann können Sie während der Tour spontan abhüpfen.

Bringen Sie Wasser mit. Besonders in den Sommermonaten ist es wichtig, viel zu trinken. Selbst wenn Sie die ganze Zeit im Bus sind, ist das genug Zeit, dass Sie Durst bekommen. Wenn Sie aussteigen und laufen, ist dies ein Grund mehr, viel Wasser zu trinken.

Der Kauf von Tickets im Voraus ist der beste Weg, um Wartezeiten zu vermeiden. Der Kauf Ihrer Tickets im Voraus ist unabhängig von den Preisunterschieden für beide Busunternehmen von Vorteil.

Packen Sie Ihre Sonnencreme ein. In den heißen Sommermonaten fühlt sich die herrliche Meeresbrise von der Spitze des Busses auf Ihrem Gesicht erstaunlich an, was jedoch die starken UV-Strahlen nicht ausgleicht. Die Sonne in Barcelona ist intensiv. Stellen Sie sicher, dass Sie Sonnencreme tragen und erneut auftragen. Niemand möchte einen Sonnenbrand während seines mediterranen Abenteuers!

6. Reviews

Greg P .:

“Wir haben an einem Tag viel von Barcelona gesehen und viel über die Stadt von der Audiospur gelernt. Die Busse waren gut gewartet, fuhren regelmäßig, pünktlich, und es gibt viele. Eine großartige Möglichkeit, einen oder zwei Nachmittage in Barcelona zu verbringen! ”

Veronique K .:

“Unentbehrlich für Sightseeing! Mit drei Routen können Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen. Er umrundet die Stadt in allen Bereichen und beinhaltet ein bisschen von allem: Architektur, Sport, Geschichte. Was will man mehr! “

Chloe W .:

“Es ist die ideale Art, die Stadt zu sehen, vor allem in einem begrenzten Zeitplan. Eine gute Auswahl an Routen und viele Möglichkeiten, um auszusteigen und zu sehen, was die Stadt zu bieten hat. Wir haben eine Tageskarte gekauft, was perfekt für uns war, da wir nicht sehr oft ausstiegen. Wir würden das 2-Tages-Ticket jedoch für viele Haltestellen empfehlen. ”

Luca T .:

“Eine gute Möglichkeit, Barcelona zu sehen! Viele Haltestellen! Die Busse kamen sehr häufig und wir haben es immer geschafft, einen Platz im Obergeschoss zu bekommen, wo wir eine großartige Aussicht hatten. Der Audioguide war sehr informativ und alle Haltestellen sind in der Nähe von interessanten Attraktionen. Das Personal ist ausgezeichnet und freundlich und hilfsbereit. Wir werden die Busse in Barcelona wieder benutzen. “

Marion P .:

“Großartig um die Stadt zu sehen! Mit zwei Routen, einer Ost- und einer Westroute, zeigt Ihnen dieser Sightseeing-Bus die ganze Stadt. Vergessen Sie, Ihre Reise mit diesem Bus zu planen, Sie können spontan entscheiden, was Sie sehen möchten. Wenn Sie einen 2-Tages-Pass kaufen, können Sie sogar Ihren ersten Tag zum Planen nutzen und Ihren zweiten zum Erkunden! ”

7. Kombinationen und Rabatte

Möchten Sie einen anderen Blick auf Barcelona werfen und etwas Geld sparen?

Eine fabelhafte Möglichkeit, dieses Paradies zu erkunden, ist über das Meer. Mit der Hop-on-Hop-off-Bus- und Boot-Option können Reisende Barcelonas faszinierende Viertel an Land sehen, aber auch mit dem Boot die Stadt von ihrem umliegenden blauen Wasser aus erkunden. Die wunderschöne Küste der Stadt glänzt, wenn Sie mit der Meeresbrise auf Ihrem Gesicht segeln.

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Tagesticket oder ein Ticket für zwei aufeinanderfolgende Tage erwerben möchten. Beide Optionen können durch eine zauberhafte Seereise erweitert werden.

Die Bushaltestelle am berühmten Columbus-Denkmal befindet sich direkt neben dem Las Golondrinas-Stand. Hier können Sie einen entspannten Segeltörn unternehmen. Die etwa vierzig Minuten lange Bootstour bietet einen Panoramablick auf diese ikonische Stadt.

Das Boot verfügt über einen nicht überdachten Bereich, in dem Sie der Sonne frönen und den Geruch des Meeres einatmen können. Danach können Sie einfach wieder in den Bus einsteigen und Ihre Reise fortsetzen.

Wenn Sie diese Kombitour buchen, sparen Sie 10% und zahlen nur 34,40 €! Kinder unter vier Jahren genießen diese kombinierte Bus- und Bootstour kostenlos.

Hoho2

8. Fazit

Eines der besten Dinge am Reisen ist die sich ständig ändernde, fließende Natur des Reisens. Jede Person auf unseren Touren erlebt eine Erfahrung, die sich von der Person neben ihr unterscheidet. Darüber hinaus gibt es unendlich viele Faktoren, die Ihre Tour von der Ihrer Mitreisenden unterscheiden können.

Deshalb möchten wir von Ihnen hören!

Fehlt etwas in unseren Beschreibungen dieser Touren?
Haben Sie noch offene Fragen?
Und am wichtigsten: Wie war Ihre Erfahrung?

Wir würden die Diskussion gerne für Kommentare, Fragen und Erkenntnisse öffnen, die Sie uns mitteilen möchten. Das Teilen und Kommentieren ist eine wunderbare Möglichkeit für Reisende, Kontakte zu knüpfen, und für uns, unsere Angebote und Beschreibungen zu optimieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.