Poble Espanyol

Poble Espanyol

Poble Espanyol (das spanische Dorf) wurde auf dem Montjuic Berg für die Weltausstellung 1929 in Barcelona errichtet. Nach Plänen von Modernista Architekt Josep Puig i Cadafalch wurde eine Stadt geschaffen, um die Vielfalt Spaniens zu zeigen.

Kunst, Kultur und Architektur aller 15 spanischen Regionen werden hier vorgestellt.

Wenn Sie durch die gepflasterten Straßen des Dorfes streifen, werden Sie von der Atmosphäre überrascht und nach einer Weile vergessen Sie, dass Sie in einem Museum sind.

Pobl

Sonnige Plätze laden zu einem Cafe con Leche ein und schmale Gassen zwischen weiß getünchten Häusern bringen Sie in den Süden Andalusiens.

Machen Sie eine Pause und genießen Sie spanische Küche in einem der typischen Restaurants oder entspannen Sie bei einem Picknick im Garten mit herrlichem Blick auf Barcelona.

Wenn Sie nach Einkaufs- und Handwerksmöglichkeiten suchen, erkunden Sie die Werkstätten und Kunstboutiquen und finden Sie ein schönes Souvenir, das Sie von Ihrer Reise durch Poble Espanyol mit nach Hause nehmen können.

Schauen Sie sich die lange Liste der Handwerkstechniken an, die Sie hier finden können:

  • Keramik
  • Glasschmelzen
  • Gravieren
  • dekorative Malerei
  • Puppenherstellung
  • Schmuck
  • Masken
  • Skulpturen
  • Leder
  • Stickerei
  • Korbflechten
  • Instrumentenbau
  • Espadrille-Herstellung

Für die Qualität und Vielfalt seiner Handwerker wurde Poble Espanyol in die renommierte Barcelona Shopping Line aufgenommen.

Poble Espanyol – Fakten

Eintritt: Erwachsene 9.50 Euro, Kinder von 4 bis 12 Jahren 5.60 Euro
Tickets: Kaufen Sie Poble Espanyol Tickets online sichern Sie sich 10% Rabatt!
Öffnungszeiten: Von 09.00 Uhr bis mindestens 20.00 Uhr, je nach Clubs und Sonderveranstaltungen länger.

Wie kommt man zum Poble Espanyol?

Nehmen Sie die U-Bahnlinie zur Plaza Espanya und dann die Buslinie oder benutzen Sie den Barcelona Bus Turistic, der direkt vor Poble Espanyol hält.

Insider Tipp:Für ein Gefühl von Poble Espanyol in der Nacht, besuchen Sie den Nachtclub La Terrazza. Große Djs treten auf einer Freilichtbühne im Innenhof einer alten Hacienda auf. Vor allem die Bar im zweiten Stock belohnt Sie mit einer großartigen Aussicht auf den Montjuic und die Stadt Barcelona.